io Logo

i.O. INTERAKTIVE OBJEKTE

Gesellschaft für Informationssysteme mbH
Das Team reflection effect

Über uns

Am 10. Juni 1994 wurde die Firma i.O. interaktive Objekte Gesellschaft für Informationssysteme mbH von Hans Martin Riekert, Diplom-Mathematiker und Thomas Rühs, Diplom-Ingenieur gegründet. Beide hatten zuvor gemeinsam bei der Firma Informatik-Systemtechnik GmbH in verantwortlicher Position gearbeitet. Über Jahre sammelten sie Erfahrungen mit Softwaresystemen und Automatisierung in der Industrie.

Anfangs war die Firma i.O. in Plieningen, in der Goezstr. ansässig. Die Auftragslage nahm zu und es wurden mehrere Mitarbeiter eingestellt. Nach 7 Jahren wurde ein größeres Büro im Industriegebiet Entenäcker bezogen. Im Jahr 2007 wurde Hans Martin Riekert alleiniger Firmeninhaber. Er zog 2008 mit der Firma in das Industriegebiet Tränke in Degerloch.

Heute besteht das Unternehmen aus einem jungen, motivierten Team und entwickelt maßgeschneiderte Lösungen, nimmt Software in Betrieb und betreut anschließend die Systeme. Außerdem werden Systemanalysen, Beratungen und Schulungen durchgeführt.

Das Team reflection effect

Team

Geschäftsführer

Hans Riekert

Mitarbeiter, Werkstudenten und Praktikanten

Thomas Derheim,  Margrit Reutter-Riekert,  Christian Kaufmann,  Mariyan Marchev,  Martin Riekert,  Weselina Schweigler,  Robert Theiss,  Olga Mayerhoffer,  Sebastian Ritschel,  Jannic Vierkorn,  Benedikt Walter,  Stefan Weng,  Manuel Herz,  Derya Karakas,  Adrian Kempf,  Tadas Novikas,  Alexandra Roshizki
Dekoratives Bild reflection effect

Kontakt

Adresse:
i.O. interaktive Objekte
Gesellschaft für Informationssysteme mbH
Julius-Hölder-Str. 52
70597 Stuttgart

E-Mail: info@iobj.de
Telefon: +49 (711) 459 979-0
Telefax: +49 (711) 459 979-40

OpenStreetMap Ausschnitt von der Firmenlage © OpenStreetMap contributors. Tiles courtesy of Andy Allan

Anreise

i.O. interaktive Objekte
Gesellschaft für Informationssysteme mbH
Julius-Hölder-Str. 52
70597 Stuttgart (Degerloch / Tränke)

Von SI-Centrum/Daimler Chrysler kommend:

Der Vorfahrtstraße Epplestraße folgen, bei der 2. Ampel links in die Tränkestr. abbiegen. Danach die 1. Straße rechts abbiegen. Sie befinden sich jetzt in der Julius-Hölder-Staße. Sofort wieder links in die Sackgasse einfahren. Das Haus mit der Haus-Nr 52 befindet sich fast am Ende auf der linken Seite.

Aus Richtung Karlsruhe/Singen A8 und aus Richtung München A8 Ausfahrt A8: Filderstadt; S-Degerloch; S-Möhringen;

Halten Sie sich nun immer in Richtung Stuttgart Degerloch. Die Straße mündet in die B27. Fahren Sie auf der B27 bis Ausfahrt SI-Centrum; S-Möhringen; S-Hohenheim; Kelley-Barracks. Sie kommen auf eine vierspurige Straße. Bleiben Sie zunächst auf der 2. Spur von rechts und folgen dieser Spur. Nach der Kurve sofort ganz links vor der nächsten Ampel einordnen. Der Vorfahrtstraße Epplestraße folgen, bei der 2. Ampel links in die Tränkestr. abbiegen. Danach die 1. Straße rechts abbiegen. Sie befinden sich jetzt in der Julius-Hölder-Staße. Sofort wieder links in die Sackgasse einfahren. Das Haus mit der Haus-Nr 52 befindet sich fast am Ende auf der linken Seite.